Beleuchtungseinsatz am Freizeitpark Maria Lindenhof - Stadtkrone

Lukas Bartoszak
Am 17. November 2017
In Unsere Tätigkeiten 2017

Im Rahmen des Projektes "Stadtkrone", einem Bürgerprozess zur Umgestaltung des Freizeitparks Maria Lindenhof, unterstützte auch der Löschzug Holsterhausen am vergangenenen Freitagabend die Initiatoren.

"(…) Mit dem integrierten Handlungskonzept „Wir machen MITte“ soll der Freizeitpark Maria Lindenhof erneuert und aufgewertet werden. Der Plan dafür soll nicht allein von Landschaftsarchitekten entwickelt werden, sondern mit einer kreativen, auf zwei Jahre angelegten Bürgerbeteiligung unter dem Titel „Stadtkrone“ entstehen. (…) (Quelle: Lokalkompass.de)"

An verschiedenen Punkten wurde die Umgebung ausgeleuchtet. Der Löschzug Holsterhausen positionierte sich am nördlichen Lippedeich und entzündete einige Schwedenfeuer sowie bestrahlte den Lippedamm mit mobilen Lichtmasten.

Desweiteren waren die Löschzüge Altstadt und Hervest I mit ihren Beleuchtungsgeräten im Einsatz.

Fotos: Lukas Bartoszak

Weitere Infos:

Stadtkrone "Strahlen": Das vergessene Land wacht auf (Lokalkompass.de)

Lichtinszenierung startet Strahlen (Dorstenerzeitung.de)

So erstrahlte Maria Lindenhof in der Nacht (Dorstenerzeitung.de)